Die Ausgabe 2021.

»Lust auf Deutschland«, »Fernweh Deutschland«, »Neue Wege durch ein vertrautes Land« – auf solche (Buch-)Titel, Schlagzeilen und
Verheißungen treffen Leser, Gäste oder Naturbegeisterte jetzt sehr viel häufiger als vor Corona.

Ruhige Ecken und kleine Abenteuer quasi vor der Haustür aufzuspüren und zu beschreiben – dies gehört zu unserem redaktionellen Konzept.
Und übrigens: das war auch schon vor Corona so. Warum in die Ferne schweifen? Als Reise- und Wanderdestination spielt Deutschland seit Jahren
(ebenso wie seine guten Nachbarn) in der obersten Tourismusliga. Wo sonst wird soviel landschaftliche und kulinarische Vielfalt geboten?
Wie schön, dass in diesen Zeiten immer mehr Menschen Lust auf HeimatGenuss haben.

 

GenießerGeschichten. Wir haben unsere Wurzeln im Qualitätsjournalismus. Wir halten es wie Goethe: »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch
wirklich gewesen.« Wir wissen, dass nur gut recherchierte und erzählte Geschichten (Stichwort: »Storytelling«) bei den Leser*innen ankommen,
nachhaltig Eindruck machen und Sehnsucht auslösen können: Oh ja, da möchte ich auch mal hin – zum Wandern, zum Erleben, zum Genießen.

 

Sie können also sicher sein: Mit WANDERBARES Deutschland erreichen Sie die Zielgruppe Wanderer zu 100 Prozent.

Profitieren Sie von unserem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Download
WD_2021_Mediadaten_pdf
WD_2021_MEDIA_TOUR_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Unsere Kooperationsmodelle:

Anzeigen, Advertorials, touristische Reportagen und Specials.

Anzeigen

Touristische Reportagen

1 Seite Kompaktporträt

 

Die Leistungen der Redaktion:
• Abstimmung der Inhalte
• Professionelle Aufbereitung durch erfahrene Journalisten
• Hochwertiges journalistisches Umfeld
• Faktenreicher Infokasten mit Karte
• Nur geeignet für Wege bis zu 100 km Länge
• inkl. 30 Belegexemplare für Ihr Marketing (Copypreis pro Exemplar: 5,90 Euro)

 

1 Seite 1.950 Euro

2 Seiten Reportage

 

Die Leistungen der Redaktion:
• Im Vorgespräch und enger Abstimmung mit Ihnen

   werden Inhalt, Charakteristik und Alleinstellungs-
   merkmal herausgearbeitet
• Professionelle Aufbereitung durch einen erfahrenen

   Journalisten
• Hochwertiges journalistisches Umfeld
• Faktenreicher Infokasten (mit Karte + Logo)
• Höhepunkte am Wegesrand
• inkl. 50 Belegexemplare fürs Marketing

 

 

2 Seiten 3.000 Euro

4–8 Seiten Maxi-Reportage

 

Die Leistungen der Redaktion:
• Enge Abstimmung der Inhalte und
   Alleinstellungsmerkmale
• Individuelle Konzeption
• Vor-Ort-Recherche
• Opulente optische Darstellung Ihrer
  Region und der Wanderwege
• Faktenreicher Infokasten mit Karte und
   integriertem Logo
• Höhepunkte am Wegesrand
• inkl. 100/150 Belegexemplare

 

4 Seiten 5.200 Euro

8 Seiten 9.600 Euro

Specials (ab 16 Seiten)

Eine journalistische Strecke (ab 16 Seiten), die für Wanderbares Deutschland produziert wird, kann ausgekoppelt und mit wenig Aufwand als Sonderdruck weiter genutzt werden. Tourismusbüros können dieses Specials überzeugend für ihre Kommunikation (Messeauftritte & Co.) einsetzen – effizient, hochwertig und unschlagbar günstig. Wenn das kein Win-Win-Angebot ist ...

 

Beispielhaft: Wie eine redaktionelle Strecke ausgekoppelt effizient zum Sonderheft wird
Ihre 16 Seiten Redaktion hat die Thüringen Tourismus GmbH (ergänzt um einen neuen Titel plus drei Seiten Eigenwerbung) zu einem
20-Seiten Special fortdrucken lassen – als überzeugendes Marketing-Tool für Messen & Co.

16 Seiten: Preis auf Anfrage

32 Seiten: Preis auf Anfrage


Sonstiges

Beilagen
bis 25 g 110 Euro pro Tausend, je weitere 5 g 5 Euro pro Tausend


Beikleber/Booklets
Postkarten 50 Euro pro Tausend, Booklets/Prospekte bis 25 g 75
Euro pro Tausend,
je weitere 5 g 5
Euro pro Tausend auf 1/1 Seite Trägeranzeige (mit Sonderrabatt)

 

Beihefter
bis 25 g 75
Euro pro Tausend, je weitere 5 g 95 Euro pro Tausend


Touristische Specials/Booklets
Preise auf Anfrage


Frühbucher-Rabatt
Bei Buchung bis zum 30. September 2020 gibt es 15 Prozent Rabatt

Bei Buchung bis zum 15. November 2020 gibt es 8 Prozent Rabatt


Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.